Rote Bete Schokoladenkuchen

IMG_7891.JPG

Vor längerer Zeit hatte ich etwas rote Bete gekauft und lasst Euch sagen, sie lag da einige Zeit in der Küche. Bis mein Freund meinte „bitte mach doch endlich mal was aus der“. Also gut, ehrlich gesagt mag ich den erdigen Geschmack von roter Bete gar nicht so sehr, deshalb habe ich etwas im Internet gegoogelt um ein passendes Rezept zu finden, das schmecken könnte. Ich bin auf verschieden Rezepte eines Schokoladenkuchens mit roter Bete gekommen. Hört sich erstmal ungewöhnlich an, aber ich dachte Karotten- oder Zucchinikuchen sind ja auch super lecker und vor allem saftig. Also habe ich einen Mix aus den Rezepten genommen und losgelegt. Probiert den Kuchen doch gerne einfach mal aus, Ihr werdet überrascht sein wie lecker der Kuchen schmeckt!

Du brauchst für eine kleine Kuchenform (18 cm Durchmesser):

  • 125 gr Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 gr Rohrzucker
  • 40 gr Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 400 gr gekochte rote Bete
  • 100 gr dunkle Schokolade
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • Puderzucker

 

Zubereitung:

Backofen auf 180° vorheizen
Kuchenform einfetten
Mehl, Zucker, Backpulver, Kakaopulver vermischen
Eier aufschlagen und die Prise Salz hinzufügen
Schokolade über einem Wasserbad schmelzen
Rote Bete raspeln oder mixen (Vorsicht! eventuell Handschuhe verwenden)
Geschmolzene Schokolade, rote Beete und Öl vermengen
Mehlmischung mit der roten Bete Mischung vermischen
Aufgeschlagene Eimasse unterheben
Kuchenteig in die Kuchenform füllen
Für circa 45 Minuten backen, evtl. 5 Minuten länger (am besten „Zahnstochertest“)
Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen

Enjoy!

IMG_7837IMG_7861IMG_7863IMG_7885IMG_7893

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s