Soba Nudeln

img_7828

Letzte Woche habe ich in meinem Küchenschrank Soba Nudeln entdeckt, die waren in meiner Foodist Box (großer Fan!), aber leider habe ich noch nicht die Zeit gefunden etwas damit zu kochen. Komisch eigentlich, weil wenn es mal wieder schnell gehen muss, dann kommen Mie-Nudeln oder Reisnudeln in die Pfanne mit etwas Gemüse, Sojasauce und fertig. Aber vielleicht hat es mich erst einmal abgeschreckt die Nudeln zu machen, weil ich nicht genau wusste was Soba Nudeln eigentlich sind – ganz einfach: „Soba sind dünne, braun-graue gekochte Nudeln aus Buchweizen und gehören zur japanischen Küche.“ Meine Varriante von Arche ist mit Weizen und Buchweizen. Die Zubereitung  der Nudeln ist auch super einfach und benötigt gerade mal sechs Minuten Kochzeit. Hier also mein einfaches, schnelles und richtig leckeres Rezept zu den Soba Nudeln a la Asia.

Du brauchst für 2 Personen:

  • 200 – 250 gr Soba Nudeln
  • 200 gr Brokkoli
  • 1 Hand voll Zuckerschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Sesam
  • 4 El Sesamöl
  • 4 EL Sojasauce

Zubereitung:

Gemüse in einer Pfanne mit dem Sesamöl anbraten
Nudeln in Salzwasser kochen
Knoblauch zum Gemüse geben
Die gekochten Nudeln in die Pfanne geben und die Sojasauce dazugeben
Mit dem Sesam anrichten und genießen!

img_7811-1-verschobenimg_7817img_7821img_7827

Ein Kommentar zu „Soba Nudeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s